Dachsanierung des „alten Ochsen“ in Ringsheim im Zeit- und Kostenrahmen abgeschlossen

Die Sanierung des „alten Ochsen“ in Ringsheim ist in vollem Gange. So wurde heute die im September vergebenen Arbeiten zur Dachsanierung von Architekt Faas im Beisein von Bürgermeister Pascal Weber abgenommen.

Die Dachsanierung wurde wg. des undichten Daches notwendig und setzt sich aus mehreren Positionen zusammen, so die Gerüstarbeiten, Zimmerer- und Holzbauarbeiten, Blechner- und Klempnerarbeiten sowie den Dachdeckerarbeiten. Unter der Leitung von Architekt Faas konnten die Arbeiten ohne Zwischenfälle durchgeführt  werden, so dass die Dachsanierung im geplanten Zeitrahmen abgeschlossen wurden.

Die Kosten der Baumaßnahmen, die das Gebäude nun wieder wetterfest machen, betragen ca. 92.000 Euro.