Neue Mitarbeiterin im Ringsheimer Rathaus

Frau Bianca Gerber-Chavez ist seit 01. April im Ringsheimer Rathaus neu als Assistentin von Bürgermeister Pascal Weber tätig. Sie ergänzt das bisherige Rathaus-Team als Ansprechpartnerin insbesondere für die Bereiche Sekretariat, Personal und gemeindliche Veranstaltungen.

Frau Gerber-Chavez war nach ihrer Ausbildung zur Bankkauffrau und der Fortbildung zur Bankbetriebswirtin als Sachbearbeiterin im Firmenkundenkreditgeschäft tätig. 2006 entschied sie sich für einige Zeit nach Argentinien zu gehen und arbeitete als Reiseleiterin für deutschsprachige Reisegruppen im Weintourismus. Dort lernte sie auch ihren Ehemann kennen mit dem sie dann 2014 in ihren Heimatort Freiamt zurückkehrte.

Seit Juli 2014 war die 37-jährige dann bei der Gemeinde Seelbach beschäftigt, wo sie bereits, bis zu seiner Wahl zum Bürgermeister, Pascal Weber als Mitarbeiterin im Hauptamt unterstellt war. Ihr Aufgabengebiet umfasste neben weiteren Aufgabenbereichen überwiegend die Personalangelegenheiten, die Vereine sowie die Organisation des Seelbacher Katharinenmarktes.

„Nach einer sehr schönen Zeit in Seelbach, freue ich mich nun auf meine neue Aufgabe in Ringsheim und die Zusammenarbeit mit dem neuen und „alten“ Chef“, so Bianca Gerber-Chavez.

Die bisherige Assistentin des Bürgermeisters, Frau Melanie Kaufmann, hat bereits zum Ende der Amtszeit des früheren Bürgermeisters Heinrich Dixa aus persönlichen Gründen den Wunsch nach Arbeitszeitreduzierung geäußert. Dies kann nun umgesetzt werden und Frau Kaufmann wird künftig das Team des Ringsheimer Bürgerbüros um Lucia Stiegeler und Edgar Herrmann, der ebenfalls aus familiären Gründen seine Arbeitszeit reduziert hat, verstärken.