Gedankenaustausch zwischen MdB Weiß und Bürgermeister Weber

Peter Weiß, Abgeordneter des Wahlkreises Emmendingen-Lahr im Deutschen Bundestag informierte sich bei einem Besuch im Ringsheimer Rathaus über die aktuellen Projekte und Planungen der Gemeinde.

Bei einem Ortsrundgang durch die sanierte Ortsmitte zeigte sich Peter Weiß von den Erfolgen im durchgeführten Landessanierungsprogramm beeindruckt. Gleichzeitig gebe es noch bestehende Defizite im Ort, welche in einem neuerlichen Landessanierungsprogramm angegangen werden könnten, so Bürgermeister Pascal Weber.

Am bisherigen Feuerwehrhaus ging Bürgermeister Pascal Weber auf die Überlegungen der Gemeinde zum Bau eines neuen Feuerwehrhauses ein. Hier erhoffe sich die Gemeinde finanzielle Förderungen. Peter Weiß betonte die Wichtigkeit der Rettungsdienste für die Allgemeinheit und begrüßte die Ringsheimer Überlegungen.

Auch die großen Infrastrukturprojekte Bahnplanung und Ausbau der Autobahn waren selbstverständlich Thema. Hier betonte der Bundestagsabgeordnete die Erfolge und Verbesserungen bei Lärmschutz und der Trassenführung in der Region, welche der Bundestag über das Normalmaß hinaus beschlossen hat. Bürgermeister Weber machte dabei aber auch deutlich, dass Ringsheim dennoch eine große Last zu tragen habe. Hier hoffe man in Gesprächen noch Verbesserungen und Entgegenkommen z.B. bei der Situation am Bahnhof zu erreichen.

Bürgermeister Pascal Weber berichtete anschließend im Rathaus über die Neugestaltung des Friedhofes, die touristische und gewerbliche Entwicklung sowie die Planungen zu einem neuen Baugebiet in der Gemeinde.