Belohnung für sachdienliche Hinweise

Sprayer in Ringsheim

An den Wochenenden 15./16. und 22./23. Oktober wurde erneut die Fassade der Kahlenberghalle von Sprayern verschmiert. Für den Neuanstrich der Kahlenberghalle entstehen Kosten in Höhe von ca. 20 000 Euro.

Auch die Trafostation der EnBW und weitere Mauerflächen in der Gemeinde wurden beschmiert.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Als tatverdächtig gelten drei Jugendliche, darunter soll sich ein Mädchen befinden. Näheres ist noch nicht bekannt.

 

Belohnung:

Für Hinweise die zur Ergreifung derjenigen führen, die diese Sachbeschädigungen begangen haben, wird eine Belohnung von 3.100 Euro ausgesetzt.

(2.500 Euro der Gemeinde Ringsheim, 500 Euro von Martin Weber, 100 Euro der NetzeBW)

 

Hinweise nimmt die Polizei Ettenheim, Tel.07822/446950  und die Gemeinde Ringsheim, Tel.: 07822/893911 entgegen.