Bargeld- und kontaktlose Zahlung im Rathaus Ringsheim

EC-Cash
Schluss mit lästiger Kleingeldsuche im Rathaus: Ab sofort kann im Rathaus Ringsheim mit der kontaktlos mit EC-Karte bezahlt werden. Die Höhe des Betrages spielt dabei keine Rolle, auch Kleinbeträge können bargeld- und kontaktlos bezahlt werden.


Bürgermeister Pascal Weber: „Ich bin überzeugt, dass ein moderner Dienstleistungsbetrieb das kontaktlose Bezahlen bzw. EC Cash selbstverständlich anbieten muss Für den Personalausweis ist ja z.B. eine Gebühr zu entrichten, die nicht immer jeder im Geldbeutel hat. Da sind wir jetzt nicht besonders innovativ, wir ziehen nur mit der Privatwirtschaft gleich“.

„Eine tolle Sache“ so die erste Bürgerin, die den neuen Service der Gemeinde­verwaltung im Rahmen der Beantragung eines Personalausweises in Anspruch genommen hat, „jetzt muss ich nicht doch noch an den Geldautomaten um die Ausweise bezahlen zu können“. Nicht nur Personalausweise und Reisepässe können per EC-Karte bezahlt werden. Auch Europaparkkarten oder die Gebühren für Grillplatznutzung, Führungszeugnisse, Fischeischein, Meldebestätigung, Fotokopien und deren Beglaubigungen können nun bargeldlos bezahlt werden. Dasselbe gilt für die Gebühren beim Standesamt wie sie zum Beispiel im Rahmen einer Eheschließung für das Aufgebot entstehen.

In Vergangenheit wurden die Mitarbeiter im Bürgerbüro, Lucia Stiegeler und Edgar Herrmann, immer häufiger nach der Möglichkeit der EC-Zahlung gefragt. In Kooperation mit der Sparkasse Offenburg/Ortenau wurde die Möglichkeit des kontaktlosen Bezahlens jetzt problemlos eingerichtet.