Aus-/Neubau der Rheintalschiene mit dem 3. und 4. Gleis

Erörterungstermin angekündigt

Das Regierungspräsidium Freiburg hat die vorläufigen Termine für die Planfeststellungsabschnitte 7.4 und 8.0 angekündigt.

Danach ist ein Zeitfenster vom 7. bis 23. Juli 2008 vorgesehen.

Folgender Ablauf der Erörterung ist derzeit geplant:

Woche 28
betrifft Hauptprobleme der Variantenentscheidung, den Immissionsschutz an der Antragsstrasse und die sonstigen von den Gemeinden vorgebrachten Gesichtspunkte.

Woche 29
beinhaltet die Erörterung der Belange der Landwirtschaft, des Naturschutzes, der Grundstücksbetroffenen und der weiteren Träger öffentlicher Belange.

Woche 30
ist als Zeitreserve eingeplant.