Mini Turnier des TC Rust

Jugendarbeit des Tennisclubs trägt erste Früchte

Tennis Miniturnier Rust
Die Nachwuchsarbeit des Tennisclubs verzeichnet die ersten Erfolge. Beim Mini Turnier des TC Rust am 28. Mai erreichten die Ringsheimer Nachwuchsspieler drei Mal den dritten Platz. In der Konkurrenz Jungen Jahrgang 1998 erreichte Lukas Fahrländer den dritten Platz und bei den Jungen Jahrgang 1999/2000 schaffte Pascal Meier den Sprung aufs Podium, sowie Fabienne Weber bei den Mädchen Jahrgang 1998/1999. Nachfolgende Teilnehmer konnten noch einen Trostpreis in Empfang nehmen: Tim Schiller, Franziska Schüller, Sophia Friedmann, Elene Tews, Saphira Paulino, Steven Schlesinger und Florian Schüller.
Mit zehn Teilnehmern schickte der TC Ringsheim das größte Team ins Rennen. Bei großer Hitze gaben die Kinder alles um den Pokal von der Euro Maus in Empfang nehmen zu können. Allen Teilnehmern wurde zudem ein T-Shirt überreicht.