BGV spendet mobilen Rauchverschluss an Freiwillige Feuerwehr Ringsheim

SpezialVorhang sorgt für rauchfreie Rettungswege

 Günter Hug, Kommandant Frank Biehler, Bürgermeister Heinrich Dixa
Günter Hug, Frank Biehler, Bürgermeister Heinrich Dixa
Die Versicherungsgruppe BGV / Badische Versicherungen spendet im Rahmen der aktiven Schaden­verhütung einen mobilen Rauchverschluss an die Freiwillige Feuerwehr Ringsheim. In einer kleinen Feierstunde begrüßt Bürgermeister Heinrich Dixa den Kommandanten der Feuerwehr Ringsheim, Frank Biehler und den Überbringer der Spende, Direktions­bevollmächtigter des BGV Günter Hug. Herr Dixa bedankt sich ausdrücklich bei Herrn Hug für die Spende, die von der Feuewehr Ringsheim freudig angenommen wird.

„Es ist uns ein sehr großes Anliegen, den ehrenamtlichen Einsatz Ringsheimer Feuerwehrfrauen und -männern durch unser Engagement zu un­terstützen", sagte Günter Hug in seiner Ansprache. Hug dankte für die Bereitschaft, diese anspruchsvolle Aufgabe anzunehmen und dafür, dass es in Baden engagierte und gut ausgebildete Menschen gibt, die sich eh­renamtlich für den Schutz der Bevölkerung einsetzen.
 

Wofür benötigen Feuerwehren mobile Rauchverschlüsse?

Der ursprüngliche Grund für seine Entwicklung war die Erfüllung einer zent­ralen Aufgabe der Feuerwehr: Die Rettung von Menschenleben. Durch den Einsatz von mobilen Rauchverschlüssen lassen sich in vielen Fällen rauch­freie Treppenräume als Rettungswege für die Selbst- und Fremdrettung sicherstellen. Rauchgasinhalationen werden vermieden, kritische Einsatz­situationen entschärft und umfangreiche Sachschäden im gesamten Ge­bäude verhindert. Auch bei kleineren Bränden innerhalb von Wohnungen minimiert der Spezialvorhang wirkungsvoll die Rauchausbreitung. Der Einbau eines Rauchverschlusses ist einfach und kann innerhalb weniger Se­kunden von einer einzigen Person durchgeführt werden.


Aktive Schadenverhütung beim BGV

Im Rahmen der aktiven Schadenverhütung upterstützt der BGV die Arbeit der Feuerwehren in Baden jährlich mit bis zu 400.000 Euro. Seit 2009 ist auch das BGV-Brandschutzmobil im Einsatz. Mit Live-Vorführungen, Fil­men und Schaubildern informiert das BGV-Brandschutzmobil die Besucher über Brandgefahren im Haushalt. Interessierte Vereine und Institutionen können das Mobil gegen eine geringe Aufwandsentschädigung mieten.

 

 

_________________________________________________________________________________________________

Der BGV

Die Versicherungsgruppe BGV / Badische Versicherungen bietet umfassenden Versicherungsschutz für Privat- und Firmenkunden aus ganz Deutschland. Der 1923 gegründete Badische Gemeinde-Versicherungs-Verband (BGV) ist als Spe-zialversicherer für Kommunen Marktführer in Baden. Für Privat- und Firmenkunden bietet die Gruppe Sach-, Unfall-, Haftpflicht-, Kfz- und Rechtsschutzversicherungen sowie in Zusammenarbeit mit starken Kooperationspartnern auch individuelle Lö­sungen für die Bereiche Altersvorsorge, Finanzdienstleistung und Krankenversicherung an.

Das Unternehmen beschäftigt rund 700 Mitarbeiter und etwa 20 Auszubildende. Mit einem Beitragsvolumen von über 260 Mio. Euro und mehr als 1,5 Mio. Verträ­gen zählt der BGV zu den größten Versicherern in Baden. Zur Unternehmensgrup­pe gehören die Tochterunternehmen BGV-Versicherung AG, Badische Allgemeine Versicherung AG und Badische Rechtsschutzversicherung AG.