Modelleisenbahnausstellung im Bürgerhaus

Die Miniaturanlage im Keller des Bürgerhauses, ist als ständige Ausstellung zu besichtigen

Jürgen Leser vor seiner wertvollen Anlage
Modellbahnausstellungen elektrisieren immer noch junge und alte Eisenbahn- und Modellbauliebhaber

Die große Anlage, auf zwei langen Tischreihen mit verschiedenen Landschaftsmotiven und tausenden von Kleinteilen (Häuser, besondere Bauwerke, Loks und Waggons) installiert, sind nicht nur eine optische Augenweide. Es ist Ehrensache für Modellbauer, dass die Wirklichkeit so gut wie möglich deckungsgleich im Miniaturformat abgebildet wird. Es sind eher die kleinen Details, die faszinieren. Dass es aus einer Dampflock raucht, gehört zum Standard. Die Ausstattung eines Speisewaggons mit der kompletten Einrichtung im Miniformat erfordert nicht nur Sachverstand, sondern Feingefühl in den Fingern und Arbeiten unter der Lupe.

Besuchszeiten der Modelleisenbahnausstellung im Bürgerhaus

Jürgen Leser freut sich, Interessierten die Eisenbahn zu präsentieren. 

Termine sind mit ihm direkt zu vereinbaren: Telefon: 07822/9617