Simona-Besuch der Gemeinderäte Herbolzheim und Ringsheim

Die Simona AG hat am Standort Ringsheim in die Erweiterung der Lagerkapazität sowie erneut in neue, moderne Maschinen investiert

Da die Erweiterung der Lagerflächen bereits auf Gemarkung der Stadt Herbolzheim liegt, machten sich jetzt auf Einladung des Unternehmens die Gemeinderäte aus Herbolzheim und Ringsheim bei einem Firmenrundgang ein Bild des Werkes sowie insbesondere der neuen Flächen.
 
Vorstandsmitglied Michael Schmitz ging zu Beginn der Werksbesichtigung auf die Historie der Simona AG sowie die weltweiten derzeitigen Tätigkeitsfelder des Unternehmens ein. Dabei wurde deutlich, wie breit sich das Unternehmen auf dem Kunststoffmarkt aufstellt und schon aufgestellt hat. Er dankte beiden Kommunen für die gute Zusammenarbeit bei der Erweiterung über die Kreisgrenze hinaus. Weiter wurde die Nachhaltigkeit der Produktionsprozesse sowie der Kunststoffteile selbst angesprochen und verdeutlicht.
 
Werkleiter Thorsten Voß berichtete anschließend über die Stellung des Standorts Ringsheim im Gesamtkonzern, die hier gefertigten Produkte sowie die Herausforderungen für das Werk im Ringsheimer Gewerbegebiet „Oberfeld“. Dabei nannte er insbesondere den immer deutlicher zu spürenden Fachkräftemangel, die beengten Platz- sowie An- und Ablieferverhältnisse im Werk sowie aktuell natürlich die Herausforderungen durch die stark steigenden Strompreise.
 
Bei einem anschließenden Rundgang durch die Bereiche „Rohre und Formteile“, „Kunststoffwerkstatt“, „Extrusion“ und „Lager“ erhielten die Gemeinderäte einen guten Einblick in die aktuellen Herstellungsprozesse und die Produktpalette.
 
Die Simona AG ist mit über 200 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber in Ringsheim. Sitz des Unternehmens ist die Stadt Kirn in Rheinland-Pfalz. Die Simona AG bietet am Standort Ringsheim viele qualifizierte Arbeits- und Ausbildungsplätze an.
 

Gemeinde Ringsheim

Rathausplatz 1
77975 Ringsheim

  07822-8939-0
  07822-8939-12

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag: 08:30 - 12:00 Uhr
Mittwoch: 16:00 - 18:00 Uhr