Sanierungsgebiet Ortsmitte-Nord

Informationen zum Sanierungsgebiet „Ortsmitte Nord“ digital abrufbar

Abgrenzungsfläche des Sanierungsgebietes

Am 11. Mai fand die ausschließlich digitale Bürgerinforationsveranstaltung zum neuen Sanierungsgebiet „Ortsmitte Nord“ statt. Die dort gezeigte Präsentation sowie das Video der Veranstaltung zu den Zielen, Fördermöglichkeiten, Beispielen und der Antragsstellung sind ab sofort auf der Homepage der Gemeinde abrufbar. Die Gemeinde bittet die nicht optimale Tonqualität des Videos zu entschuldigen. Der Ton beginnt etwa ab Minute 7 des Videos.
 
Das Sanierungsprogramm ist ein optimales Mittel, Eigentümer im Gebiet mit großzügigen Zuschüssen bei der Sanierung und Modernisierung ihres Hauses zu unterstützen. In einer ersten Tranche stehen zunächst 800.000 Euro zur Verfügung, bei erfolgreichem Verlauf kann der Rahmen noch bis ca. 3,6 Mio. Euro erweitert werden.
 
Das genaue Plangebiet sowie die Fördersätze für die Zuschüsse wird der Gemeinderat in den nächsten Monaten noch festlegen.
 
Bürgerinnen und Bürger, die sich eine umfassende Sanierung Ihres Hauses in der Ortsmitte vorstellen können, können dazu gerne Kontakt aufnehmen und einen Termin vereinbaren.
Ansprechpartner im Rathaus ist Manfred Uhl, Tel. 8939-18, uhl@ringsheim.de oder der Projektleiter Stadtentwicklung für Ringsheim bei der STEG, Konstantin Schmidt, Tel. 0761-2928137-16, konstantin.schmidt@steg.de.

Kontakt

Manfred Uhl

Bauamt

Rathausplatz 1
77975 Ringsheim
Telefon 07822 8939 18
Gebäude: Rathaus, Erdgeschoss
Raum: Zimmer 3

Gemeinde Ringsheim

Rathausplatz 1
77975 Ringsheim

  07822-8939-0
  07822-8939-12

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag: 08:30 - 12:00 Uhr
Mittwoch: 16:00 - 18:00 Uhr